Scène orientale à Marrakech

Scène orientale à Marrakech - Huile sur toile signée

Lot n° 8050
42cmx57cm

Unten rechts mit Pinsel in Schwarz signiert "Lou Albert-Lasard, verso mit dem schwarzen Nachlaßstempel und der Werknummer "294".

Nach zahlreichen Umzügen und Reisen innerhalb Europas bricht Lou Albert-Lasard mit ihrer Tochter Ingo im Jahr 1934 Richtung Marokko auf. Dort entsteht das vorliegende Ölgemälde in der immer noch unverkennbaren rasanten und dichten Malweise, einzig die Farbpalette wird unter dem Eindruck der afrikanischen Sonne sanfter und die Malweise pastoser. Die Darstellung der Personen im Bildvordergrund ist reduziert, beinahe abstrakt, einzig charakterisiert durch die langen Gewänder und flüchtig angedeuteten Kopfbedeckungen.