Port de Cassis et verso : Portrait de femme

Port de Cassis et portrait de femme - huile sur carton signée

Lot n° 8000
32,5cmx50,3cm

Albert-Lasard unternahm in den Jahren 1910 bis 1914 zahlreiche Reisen durch Europa. Besonders schwärmte sie für Frankreich, dessen Landschaften und Küsten. Unsere hübsche Ansicht des kleinen Hafens von Cassis, einem kleinen Mittelmeerstädtchen östlich von Marseille, stammt von einer dieser Reisen. In expressiver Farbgebung, mit breitem, lockerem Pinselstrich sind die kleinen Boote und bunten Häuser am Hafen erfasst. Rückseitig ein ausdrucksstarkes Portrait einer Französin mit bunt gestreiftem Kopftuch.